Über den Autor

Andreas Heine

Andreas Heine

Ich sehe mich selbst als Gastronomen mit Leidenschaft, wobei ich nicht stets mit breiter Brust mein Ego pflege, sondern vielmehr immer wieder den Kunden und seine Gäste in den Fokus rücke. Meinem Team und mir ist es äußerst wichtig, alles in unserer Macht stehende zu tun, damit unsere Gäste mit einem Lächeln die Veranstaltung genießen.

Als gelernter Restaurantfachmann und staatlich anerkannter Betriebswirt für das Hotel- und Gaststättengewerbe durchlief ich in den vergangenen 20 Jahren viele lehrreiche Stationen. Zu den Häusern, die mich sehr geprägt haben, zählen unter anderem der Fürstenhof in Celle, die Insel von Norbert Schu und die Havanna Lounge. In der Insel und auch der Havanna Lounge war es vor allem mein sehr guter Freund Oliver Rasper, der in mir die Gastgeberrolle noch mehr stärkte – es war eine tolle Zeit!

Nach vielen gastronomischen Stationen trieb es mich im Jahre 2002 in die Selbständigkeit. Gemeinsam mit meinem Partner gründete ich das Unternehmen Mund.Art, das in den sieben Jahren seines Bestehens einen sehr guten Ruf bis über die Landesgrenzen hinaus erlangte.

Seit Oktober 2009 nun führe ich ein eigenes Cateringunternehmen, das an die Maximen von Mund.Art anknüpft und stets nach Perfektion strebt.

Unsere Stärke liegt in der persönlichen Beratung der Kunden und den Ideen, die wir passend zum jeweiligen Anlass entwickeln. Wir stimmen unsere Angebote auf die Wünsche des Kunden ab und begleiten jede Feier, als würden wir unsere eigenen Gäste empfangen. All’ dies geschieht mit einer großen Portion Herzblut, Leidenschaft und Liebe, was am Ende jeder Gast spürt.

Mit Leidenschaft möchte ich auch diesen neuen Weg der Kommunikation gehen.

Ich möchte neben Internetseite, Facebook und Twitter mit dem Blog Themen beschreiben, die mir am Herzen liegen, die mich berühren, die mich überraschen. Ich wünsche mir ein Forum, in dem ich Gedanken und Ideen teile, und hoffe auf eine rege Kommunikation unter Genießern und Kritikern, Gästen und Kollegen – dieser Blog ist offen für alle, die Spaß an kulinarischer Kommunikation haben!

Zunächst gehe ich mit drei Themen auf die Reise:

Immer wieder treffen wir in unserem Leben auf bemerkenswerte Persönlichkeiten, mit denen leider kaum Zeit für ein Gespräch bleibt. Oft sind es nur Minuten, wo Stunden nötig wären. Mit diesen (aus meiner Sicht besonderen) Menschen möchte ich mich mit in Zukunft „auf ein Glas Wein“ austauschen.

Auch möchte ich mich hier in Zukunft regelmäßig dem Thema Wein und Whisky widmen, da ich immer wieder auf außergewöhnliche Tropfen stoße, die es wert sind, in dem Blog benannt und aus meiner Sicht beschrieben zu werden. Hinzu kommt mein Glück, regelmäßig Weingüter und Anbaugebiete bereisen zu dürfen – auch davon werde ich Zukunft berichten.

Ein drittes Segment wird ebenfalls sehr intensiv von mir erlebt: Das sind die immer wieder neuen (oder auch ganz alten) Veranstaltungsorte und Locations, in denen wir regelmäßig – oder auch ausnahmsweise – unsere Gäste verwöhnen dürfen. Ich möchte Ihnen einige Locations näher bringen, möchte Ihnen von Veranstaltungen erzählen, die wir gestalten und durchführen durften.

Liebe Gäste, Freunde und Blogger – gehen Sie mit mir auf die Reise – ich freue mich darauf!

Herzlichst
Ihr Andreas Heine